Le Superbe in 1:150

Le Superbe in 1:150
Bild vergrößern

79,99 EUR

zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 Woche

Art.Nr.: 1000808950

Le Superbe

1:150

Vollrumpfmodell.

Teile 867
Länge 560 mm
Höhe 450 mm

 

Produktbeschreibung:

Die Superbe gehörte zu der Téméraire-Klasse und war als Ergebnis eines maritimen Programms, das die Vielfalt der Schiffe der Seestreitkräfte von LOUIS XVI bis zum 18. Jahrhundert zu stärken versuchte.

Die Superbe wurde über einen langen Zeitraum entwickelt und nach den Plänen des Ingenieurs Jacques-Noël Sané 1782 gebaut.

Unter den 74-Kanonen-Schiffen klassifiziert, hatte sie die Besonderheit, einen kupferbeschichteten Rumpf zu haben. Diese Praxis der Verdoppelung hatte sich ab 1770 weit verbreitet.

Diese erlaubte es, dass der Rumpf und insbesondere die Hülle des Rumpfes nicht von Würmern und anderen Parasiten angegriffen werden konnte. Ein zusätzlicher Vorteil war, dass das Schiff einige Knoten an Geschwindigkeit gewann.

Die Superbe war mit 74 Geschützen ausgerüstet, die wie folgt verteilt waren: 28 St. von 36 Pfund auf der 1. Batterie, 30 St. von 18 Pfund auf der 2. Batterie und 16 St. von 8 Pfund auf dem Vorschiff. Wie alle Schiffe mit 74 Kanonen hatte auch die Superbe kein Mantelet auf der zweiten Batterie.

Es ist zu beachten, dass die Galionsfigur dieses Schiffes ein Wappen darstellt, das 1785 als Vorschrift eingeführt wurde.

Die Superbe wurde in die Marinearmee von Admiral Villaret De Joyeuse eingeführt und sank im Januar 1795 während eines heftigen Sturms. Der Sturm beschädigte viele Schiffe dieser Armee, darunter auch die Superbe

 

Le Superbe in 1:150 Le Superbe in 1:150 Le Superbe in 1:150 Le Superbe in 1:150

Diesen Artikel haben wir am Dienstag, 22. November 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

[< | [zurück] | [weiter>] | [Letztes>>] | Artikel 8 von 15 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Sicher bezahlen mit Paypal

Sicher bezahlen mit Paypal

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: