Kategorien

Mehr über...

Informationen

De Havilland Mosquito (Fighter Version) in 1:24

De Havilland Mosquito (Fighter Version) in 1:24
Bild vergrößern

174,99 EUR

inkl. 19 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit: 1 Woche


De Havilland Mosquito (Fighter Version)

1:24

Der Resin-Bausatz ist von der Firma Airfix.

Der Bausatz ist nicht zusammengebaut und coloriert.

Die ersten in Serienfertigung gebauten Mosquito Nachtjäger wurden als Version Mosquito NF Mk II bezeichnet.

Insgesamt wurden 466 Stück davon hergestellt. Die ersten Modelle wurden im Januar 1942 vom Geschwader Nr. 157 als Ersatz für die Douglas Havoc in Dienst genommen.

Diese Flugzeuge wichen nur gering von der Version F Mk II ab, waren jedoch mit einer Radaranlage mit metrischer Wellenlänge vom Typ AI Mk IV ausgerüstet. Die in der größten Stückzahl hergestellte Variante der Mosquito war der Kampfbomber FB Mk VI, von dem 2298 Flugzeuge hergestellt wurden, was rund einem Drittel der Produktion aller Mosquitos entsprach.

Der Prototyp wurde aus einer Version B.VI umgewandelt und flog zum ersten Mal im Februar 1943.

Die FB Mk VI wurde durch zwei Merlin 21 mit 1460 PS (1088 kW) oder zwei Merlin 25 mit 1635 PS (1218 kW) angetrieben. Mit der gleichen Bewaffnung wie die NF.II ausgerüstet, war sie jedoch mit zwei zusätzlichen abwerfbaren Flügelbehältern mit einem Volumen von 227 l oder zwei 225 kg Bomben (oder zusätzlichem Tankraum im Rumpf hinter der Kanone) bestückt.

Ab1944 konnte sie auch mit zwei 27 kg Raketen unter jedem Tank anstelle der Flügelbehälter oder Bomben für Angriffe auf Schiffe eingesetzt werden.

Diesen Artikel haben wir am Mittwoch, 22. Juni 2011 in unseren Katalog aufgenommen.

[< | [zurück] | Artikel 10 von 10 in dieser Kategorie

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Sicher bezahlen mit Paypal

Sicher bezahlen mit Paypal

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
Passwort vergessen?

Newsletter-Anmeldung

E-Mail-Adresse: